Campus BHAK/BHAS Stegersbach

Schule - Internat - Fußball - Volleyball - Golf - Triletics

Beim HAK/HAS-Stegersbach-Campus werden Schul- und Freizeitpädagogik an einem Standort zusammengefasst. Die Kooperation zielt auf die optimale Nutzung aller Ressourcen ab: Neben der wirtschaftlichen Ausbildung der Handelsakademie sowie der Handelsschule stehen in der Freizeit die Sportarten Golf, Fußball, Volleyball und Triletics zur Auswahl. Gemeinsame Projekte ermöglichen es den Schülern/innen unterschiedlicher Jahrgänge, miteinander und voneinander zu lernen. Diese Verschränkung von Lern- und Freizeit ist vor allem pädagogisch ein wichtiger Aspekt. Der Campus ist ein Bildungsmodell mit verschränkten Unterrichts- und Freizeiteinheiten im Schulbereich in der Zeit von 7:45 bis 15:30 Uhr, das aktuell bis zu viermal wöchentlich umgesetzt wird.

Die wesentlichen Aspekte des neuen Campus-Modells zielen auf die Prioritäten Schule, Sport, Förderunterricht und Mittagsverpflegung ab. Die Jugendlichen können dabei optional aus drei verschiedenen Betreuungsangeboten wählen. Für die Auswärtigen bietet der HAK-Stegersbach-Campus ein Schüler-/ und Jugendwohnheim. 50 Personen werden dabei von vier Erziehern sieben Tage die Woche betreut. Die Ortsansässigen haben die Wahl zwischen dem Schulsystem mit oder ohne Mittagsverpflegung.

Campus BHAK/BHAS Stegersbach
Schulstammdaten
Schulform(en):

Handelsakademie (5 Jahre mit Reife- und Diplomprüfung)

Handelsschule (3 Jahre mit Abschlussprüfung)

BHAS-PLUS (3 Jahre Handelsschule mit Abschlussprüfung und ergänzend dazu die Möglichkeit, die Berufsreifeprüfung abzulegen)

 

Straße/Nummer:Kirchengasse 44
PLZ/Ort7551 Stegersbach
Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht Nein
Telefon Schule:03326/52340
Direktor(in)Mag. Chris Wagner
Telefon Direktion03326/52340
Fax SekretariatDW 44
E-Mail Sekretariatoffice@hak-stegersbach.at
Websitewww.hak-stegersbach.at
AdministratorMag. Joachim Steiner
Bildungsangebot
  • Unverbindliche Übungen
  • Schule mit Schwerpunkt
  • Mehrsprachigkeit
  • Zertifizierte Qualifikationen
  • Schulversuche
Qualitätsmerkmale

 

Unverbindliche Übungen: Golf, Fußball, Volleyball, Triletics

Schwerpunkte: Management für Geschäftsfeld Sport, Informations- und Kommunikationstechnologie - e-business, Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern

Sprachen: Englisch, Italienisch, Kroatisch, Spanisch (ab der 2. Klasse)

Qualitifikationen: Sportmanager, Übungsleiter Golf