Volksschule Eisenstadt / OŠ Željezno

Leitbild:

Ein respektvolles Miteinander ist die Basis für das Leben in unserer Schule.
Es ist uns wichtig, die Selbstständigkeit, die Kreativität und
die Selbsttätigkeit der Kinder zuzulassen und zu fördern.
Unterschiedliche Lernmethoden und der effiziente Einsatz
moderner Medien sind dafür eine wesentliche Grundlage.

 

Schulprofil:

15 Klassen +  1 Deutschklasse + 1 Kroatischklasse

41 Lehrerinnen und Lehrer

359 Schülerinnen und Schüler

PCs in allen Klassen, großteils mit Internetanschluss

17 Laptops 

14 Tablets

Schulgarten

Garderoben mit Spinds

Werkräume und Küche

Übungsräume

Turnsaal

Bibliothek

8 Gruppen in der Nachmittagsbetreuung mit ausgebildeten Pädagoginnen

Nachmittagsbetreuung in neu gestalteten, sehr schönen Räumen

Gütesiegel zur schulischen Tagesbetreuung

Volksschule Eisenstadt / OŠ Željezno
08.01.2014

Projekt der Sarah Wiener Stiftung

Für gesunde Kinder und etwas Vernünftiges zu essen

Seit Beginn des Schuljahres 2013/14 wird in 4 Klassen der VS Eisenstadt das Kochprojekt der Sarah Wiener Stiftung durchgeführt. Im Sachunterricht werden Wege der Nahrung, von der Herstellung bis zum Teller, erforscht. Im Rahmen der unverbindlichen Übung "Gesunde Ernährung" stellen die Kinder selbst Speisen her. Wir starteten ins Jahr 2014 mit der Zubereitung einer Vollkornpizza, die von jedem Schüler/jeder Schülerin nach eigenem Geschmack mit Gemüse, Schinken oder Fisch und Käse belegt wurde. Als Nachspeise ließen sich die SchülerInnen das Apfelmus gut schmecken. Nichts blieb übrig. Selbst gekocht schmeckt halt doch am besten!

Die zuständigen Lehrerinnen wurden von der Sarah Wiener Stiftung zu Genussbotschafterinnen geschult. Das Kochprojekt wird von der Allianz Versicherung finanziell gefördert. Danke!