Allgemeine Sonderschule Eisenstadt

Die Sonderschule Eisenstadt wird neunklassig geführt. 
Schülerinnen und Schüler mit Lern- und Verhaltensbehinderungen werden in  3 ASO Klassen unterrichtet.  Folgende Lehrpläne werden hier eingesetzt: Lehrplan der Vorschulstufe, VS-Lehrplan, NMS-Lehrplan, BVJ-Lehrplan und ASO-Lehrplan. In den 5 SEF Klassen wird nach dem Lehrplan für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf unterrichtet. Derzeit besuchen 46 Kinder unsere Schule. Die neunte Klasse ist die Heilstättenklasse, die im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt installiert ist. 
Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, nach dem Unterricht die Tagesheimschule zu besuchen.

Allgemeine Sonderschule Eisenstadt
04.01.2020

Kooperation zwischen der ASO Eisenstadt und dem Joseph Haydn Konservatorium

Wir, die 1. SEF hatten bereits dreimal die Möglichkeit mit Studierenden des Joseph Haydn Konservatoriums zu musizieren. Bei diesem außergewöhnlichen Workshop hatten die Kinder die einmalige Gelegenheit, ihre Begeisterung für verschiedene Musikinstrumente wie zum Beispiel das Klavier, die Gitarre oder das Xylophon zu entdecken. Besonders faszinierend fanden die Kinder außerdem die enorme Intensität und Lautstärke der Riesenbodentrommel und des Cellos.

Vier junge talentierte Studierende Pia, Pia, Michaela und Gergö, engagierten sich sehr und lernten uns einige Lieder, die den Kindern auch nachhaltig im Ohr geblieben sind. „Eine kleine Brise“ , „Aufgepasst“ und „Sturmgebraus“ waren die Titel, die wir musikalisch und mittels Bewegungen dargestellt haben. Es waren aufregende und sehr inspirierende Stunden. Wir fiebern den weiteren Terminen im Februar bereits entgegen. Dankeschön!

Weitere Fotos sind unter www.aso-eisenstadt.at zu finden.