Bildungsdirektion für Burgenland

Die Bildungsdirektion für Burgenland ist zuständig für alle Schulen des Burgenlandes mit Öffentlichkeitsrecht.

Bildungsdirektion für Burgenland
12.12.2019

Englisch in der Volksschule – Bücherpakete für alle Volksschulen

Seit Beginn des Schuljahres wird in fast allen burgenländischen Volksschulen ein zusätzlicher kostenloser Englischunterricht angeboten. Wir haben dazu bis jetzt viele positive Rückmeldungen bekommen. Es freut mich, dass die Kinder daran so großes Interesse zeigen und mit Eifer dabei sind. Eltern erzählen mir begeistert, dass ihre Kinder zu Hause schon Sätze in Englisch sprechen. Das sind für mich wichtige Indizien, dass das Projekt auf gesunden Beinen steht.

Die gesellschaftspolitische Entwicklung bestätigt, dass wir mit diesem Projekt auf dem richtigen Weg sind. Wir können nicht früh damit beginnen, unsere Kinder auf die Herausforderungen einer globalen Welt vorzubereiten.

Seitens der Bildungsdirektion und natürlich von meiner Seite wollen wir bestmögliche Unterstützung leisten. Daher darf ich jeder Volksschule ein Bücherpaket zukommen lassen, das 13 erzählende Bilderbücher in zwei Sprachen enthält. Die Inhalte der Bücher sind auf die Lehrinhalte abgestimmt und behandeln zum Beispiel “Introducing your family and friends, at school, colours, clothes, food, the year, health and body, animals and pets, at home, life in a city and life in a village”.

Die Bücher der Reihe „bilibrini – die kleinen Zweisprachigen“ bieten eine kindgerechte, sprachlich anregende Gestaltung und abwechslungsreiche Illustrationen. Zudem enthalten sie eine Wort-Bild-Leiste auf jeder Seite, durch die der wichtige Grundwortschatz aus dem Text noch einmal visuell veranschaulicht wird. Das ermöglicht einen sehr frühen Einsatz im Unterricht, da zunächst nur das Suchen, Zeigen und Benennen der Elemente geübt wird.

Ich danke allen für Ihr Engagement und Ihren Einsatz für unsere Schulen und unsere Kinder.

Bildungslandesrätin

Mag.a (FH) Daniela Winkler