Volksschule Burgauberg-Neudauberg

Vierklassige Volksschule

Volksschule Burgauberg-Neudauberg
04.11.2019

Meine Busschule

Das Schulbustraining ist eine kostenlose Verkehrsaktion der AUVA und des KFV. Viele Kinder fahren mit dem Bus zur Schule. Dabei werden oft Gefahrensituationen im Bus und an der Haltestelle von den Kindern nicht erkannt oder oft auch unterschätzt.
Deswegen wurden von speziell geschulten Mitarbeitern der AUVA und des KFV im Turnsaal mittels Rollenspielen, Übungen und Gesprächsrunden Gefahrensituationen im Bus und an der Haltestelle nachgespielt.

Danach erfolgte der praktische Teil in der Verkehrswirklichkeit.Das Busunternehmen Gmoser stellte uns dabei einen Bus zur Verfügung, um das richtige Verhalten im Bus zu üben. Besonders interessant war dabei die Bremsprobe und das Überfahren einer Dummy-Puppe im Haltestellenbereich. Somit wurde uns bewusst gemacht, wie leicht man vom Bus angefahren werden kann, wenn man zu nahe am Gehsteigrand steht.

Ein herzliches Dankeschön geht an das Busunternehmen Gmoser und an die beiden Vortragenden!