Volksschule Unterpullendorf / Osnovna škola Dolnja Pulja

Zweiklassige Volksschule (1.-4. Schulstufe) mit bgld.-kroatischer und deutscher Unterrichtssprache /

Dvorazredna osnovna škola (1.-4. stepen) s gradišćansko-hrvatskim i nimškim nastavnim jezikom

Volksschule Unterpullendorf / Osnovna škola Dolnja Pulja
08.10.2019

Klimawoche

Die Erwärmung der Erde durch den Menschen ist belegt und deshalb ist  Klimaschutz die Voraussetzung für eine lebenswerte Zukunft. Unsere Kinder werden stärker von der Klimakrise betroffen sein als wir. Deshalb ist es  wichtig,  Klimabildung in der Schule aufzugreifen. Im Zuge der weltweiten Klimaaktionswoche haben sich auch die Schülerinnen und Schüler der VS Unterpullendorf  Gedanken darüber gemacht.
Die Kinder haben in einer Gruppe alles gesammelt, was ihnen zum Thema „Ursachen der Klimaerwärmung“ eingefallen ist. Sie haben ihre Gedanken  in Form von Stichworten und Zeichnungen auf ein Plakat geschrieben. Die zweite Gruppe hat sich damit beschäftigt, welche Folgen die Klimaerwärmung für uns Menschen, für Tiere und Pflanzen hat. Ihre Ideen haben die Kinder auf einem anderen Plakat gesammelt, notiert und bildnerisch dargestellt. 

Weiters hatten die Schülerinnen und Schüler auch die Möglichkeit, im Internet zu recherchieren um sich Tipps und Informationen zum Klimaschutz  einzuholen. Zum Abschluss der Klimawoche gestalteten die Schülerinnen und Schüler eine kleine Präsentation und ihre Plakate wurden gut sichtbar für alle an den Fenstern zur Straßenseite angebracht. Dies war unser Beitrag zum  „Fridays for future“.