Neue Mittelschule Oberpullendorf

Unsere Schule hat sich auf die pannonischen Sprachen Kroatisch und Ungarisch spezialisiert und legt Wert auf umfassende digitale Grundbildung.  "Coding und Robotik" bereitet den Schülerinnen und Schülern große Freude.

Neue Mittelschule Oberpullendorf
09.10.2019

Wir sind Schlaumeier

Die Umwelt liegt den Schülerinnen und Schülern der NMS Oberpullendorf sehr am Herzen. Deshalb nahmen fast alle Klassen an einer Aufklärungskampagne zum Thema „Trinkwasser – Plastik – Mülltrennung“ teil.

Frau Dr. Endress von TWG erörterte mit den Mittelschülern Daten und Fakten rund ums Wasser. Die aufmerksamen Zuhörer lernten u.a. den Wasserkreislauf genauer kennen. Dem Thema „Plastik“ wurde mit Impulsvideos breiter Raum geboten. Am Beispiel eines verendeten Pottwals konnte die Gefährlichkeit des Plastikmülls in den Ozeanen demonstriert werden: im Magen des verendeten Tieres fanden Wissenschaftler große Netze, Folien und sogar Blumentöpfe. Dass rund 100.000.000 Tonnen Abfälle die Ozeane verschmutzen und damit fast einen neuen Kontinent in der Größe von Europa bilden, machte die Mädchen und Burschen sehr betroffen.

Weil Plastikprodukte erst in einigen hundert Jahren zerfallen, ist jetzt Handeln angesagt. Über Mikroplastik und die damit verbundenen Gefahren für Trinkwasser und unsere Gesundheit wurde deshalb intensiv diskutiert.

Die Vorträge waren für alle ein wichtiger Impuls und eine Chance, das Thema Umweltschutz neu zu bedenken und entsprechende Handlungen für ein gesundes Ökosystem zu setzen.