Volksschule Steinberg-Dörfl

  • Dreiklassige Volksschule -
  • eine Klasse zweisprachig: Deutsch-Ungarisch
Volksschule Steinberg-Dörfl
09.09.2019

Grenzenloser Spaß

Anfang Juni hatte die Ungarischklasse der Volksschule Steinberg-Dörfl ihre Partnerschule in Sopron besucht. Nach der gegenseitigen Begrüßung der Kinder und Lehrer wurden 5 gemischte Gruppen gebildet, dann sind die Schülerinnen und Schüler gemeinsam in den Wald gegangen. Das Thema des Tages war der Wald. Im Wald mussten die Kindergruppen bei verschiedenen Stationen miteinander in zwei Sprachen Aufgaben erledigen. Spaß und Sport durften dabei auch nicht fehlen. Zum Schluss hatte die ungarische Partnerschule die Schülerinnen und Schüler aus Steinberg-Dörfl auf eine deutschsprachige Stadtrundfahrt eingeladen.

Die Volksschule Steinberg-Dörfl bedankt sich bei den ungarischen Lehrern für die Organisation des schönen Programms.