Bildungsdirektion für Burgenland

Die Bildungsdirektion für Burgenland ist zuständig für alle Schulen des Burgenlandes mit Öffentlichkeitsrecht.

Bildungsdirektion für Burgenland
02.09.2019

1. Schultag in der Nationalpark-Volksschule Illmitz

Bildungslandesrätin Mag.a (FH) Daniela Winkler überreichte Schultüten an Taferlklassler  

Im Burgenland hat am 02. September 2019 für mehr als 32.000 Schülerinnen und Schüler sowie für rund 4.200 Pädagoginnen und Pädagogen das neue Schuljahr begonnen. 2.660 Kinder besuchen ab dem heutigen Tag überhaupt erstmals die Schule und drücken gemeinsam mit ihren neuen Klassenkolleginnen und -kollegen die Schulbank. So auch die Absolventinnen und Absolventen der Nationalpark-Volksschule in Illmitz. Landesrätin Mag.a (FH) Daniela Winkler begrüßte gemeinsam mit Bildungsdirektor Mag. Heinz Josef Zitz zum Schulstart die 17 Taferlklassler und stellte mit Andrea Grath von der NMS Illmitz jene Pädagogin vor, die in dieser Schule den zusätzlichen kostenlosen Englischunterricht leiten wird.

„Für diese Kinder ist der erste Schultag natürlich mit massiven Veränderungen verbunden. Dieser Übergang ist aber durch die Unterstützung der Eltern sowie durch die Pädagoginnen und Pädagogen in den Volksschulen bestens vorbereitet. Ich bin aber auch den Gemeinden sehr dankbar, denn sie leisten gemeinsam mit dem Land Burgenland durch die entsprechenden Rahmenbedingungen einen wertvollen Beitrag, dass Schule Spaß und Freude macht. Spaß machen soll auch der zusätzliche kostenlose Englischunterricht. Sprachen öffnen Türen – deshalb war und ist es mein Ziel, dass ab diesem Herbst jedes Volksschulkind im Burgenland Englisch lernt. Weil es wichtig ist, möglichst früh damit anzufangen, ist die Volksschule genau der richtige Ort für eine zusätzliche Englischstunde. Denn Kinder lieben es, Neues zu lernen“, so Bildungslandesrätin Mag.a (FH) Daniela Winkler.



Bildtext: Bildungslandesrätin Mag.a (FH) Daniela Winkler begrüßte gemeinsam mit Bildungsdirektor Mag. Heinz Josef Zitz zum Schulstart die 17 Taferlklassler und stellte mit Andrea Grath von der NMS Illmitz jene Pädagogin vor, die in dieser Schule den zusätzlichen kostenlosen Englischunterricht leiten wird

Bildquelle: Bgld. Landesmedienservice