Private Neue Mittelschule Theresianum Eisenstadt (r.k.)

WIR LEGEN WERT AUF EINE FUNDIERTE ALLGEMEINBILDUNG

Lernen erfordert die aktive Auseinandersetzung der Schülerinnen und Schüler mit bestimmten Themenbereichen. Wir schaffen dafür eine anregende Lernatmosphäre in einer mit den neuen Unterrichtsmedien ausgestatteten Schule, beziehen neue Technologien in den Unterricht ein und vermitteln Lerntechniken als Basis für einen lebensbegleitenden autonomen Bildungserwerb. Wir wollen dem Kind Sachkompetenz vermitteln. 

Private Neue Mittelschule Theresianum Eisenstadt (r.k.)
28.12.2018

Auftritt der Klassenchöre 3c und 4c in den Adventfenstern von Burgenland Heute und am Heiligen Abend

Am 17. November warteten die Schüler und Schülerinnen der 3c und 4c samt ihrer Chorleiterin Pollak Gabriela und ihrem Instumentalmusiklehrer Pepert Manuel ganz aufgeregt in der Aula des Funkhauses Eisenstadt: Punkt 9 Uhr ging es ab in die Maske – neben der Aufnahme war das der Höhepunkt des Tages. Die Mayerin war auch schon eingetroffen, denn die Schülerinnen und Schüler gestalteten zwei Lieder gemeinsam mit ihr.
Eine Stunde später begannen die Aufnahmen. Alle waren von Kameramännern und Technikern umringt und nahmen Aufstellung im weihnachtlich dekorierten Aufnahmestudio. Konzentriert wurde ein Lied nach dem anderen aufgenommen. Das eine oder andere Lied musste öfter gesungen werden, das sehr mühsam und anstrengend war. Aber alles musste bis ins kleinste Detail funktionieren.
Mit leuchtenden Augen verließen die Schülerinnen und Schüler um 12.00 das Funkhaus und freuten sich  schon auf den 4. und 16. Dezember, denn an diesen Abenden konnte man die Aufnahme in "Burgenland Heute" sehen.
Mit dem Weihnachtslied "Stille Nacht, heilige Nacht" waren die Schülerinnen und Schüler der NMS Theresianum Eisenstadt am 24. Dezember um 17.00 Uhr das Highlight von der Sendung "Licht ins Dunkel".