Volksschule Forchtenstein

6 klassige Volksschule

Volksschule Forchtenstein
30.04.2018

Lesetag an der VS Forchtenstein

Anlässlich des Lesetages an der Volksschule Forchtenstein führten die einzelnen Klassen verschiedene Aktionen und Workshops zum Thema Lesen durch. Der Tag begann bei herrlichem Wetter mit einem gemeinsamen Lesefrühstück im Schulhof. Dabei half der Elternverein tatkräftig mit und organsierte ein gesundes Frühstück für alle. Anschließend gingen die Kinder in ihre Klassen, um die verschiedensten Stationen wie: Leseübungen, Leserätsel, Lesespiele, … zu absolvieren. Auch das Vorlesen kam nicht zu kurz und mehrere Lieblingsbücher wurden von den Schulkindern vorgestellt. Für zwischendurch waren in der Mehrzweckhalle mehrere Stationen zum Thema „Sensorische Integration“ aufgebaut, die von Frau Evelyn Wallner-Puhm betreut wurden. Am Ende des Lesetages waren sich alle einig: „Lesen macht Spaß!“