Volksschule Güttenbach / OŠ Pinkovac

Zweisprachige Volksschule / Dvojezična osnovna škola

Einklassig geführt / Jednorazredna škola

Imerzija u dvojezičnom podučavanju - Immersion im zweisprachigen Unterricht

Inovativna i istraživačka učnja u predmetu priroda i društvo - 

Inovatives und forschendes Lernen im Sachunterricht

Volksschule Güttenbach / OŠ Pinkovac
02.05.2018

Was könnte ich einmal werden?

Was könnte ich einmal werden? Das fragteen sich die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse der VS Güttenbach am Tag der Lehre.

Gespannt warteten sie schon im Vorfeld auf den Tag der Lehre. Am 25. April war es dann so weit. Die Kinder durften die Fa. WKSB (Wärme, Kälte, Schall, Brand - Isolationen) Ederer in Güttenbach besuchen.

Sehr freundlich und herzlich wurden die Kinder vom Firmenchef persönlich empfangen und begrüßt. Jeder bekam gleich einen persönlichen Besucherausweis mit eigenem Foto darauf. Herr Ing. Ederer führte die SchülerInnen durch die verschiedenen Abteilungen des Hauses und erklärte deren Aufgabenbereiche. Interessant fanden die Kinder, wie viele Ausbildungsmöglichkeiten es in dieser Firma gibt. Das heißt, man kann hier mehrere Berufe erlernen. Der Höhepunkt war natürlich die Werkstatt, in der die Montageteile für die einzelnen Baustellen in ganz Österreich gefertigt und für jede Montagegruppe verpackt werden. Natürlich durften die Kinder auch selbst Hand anlegen.

Am meisten Spaß machte das Bohren und Nieten von Blechteilen.

Nach getaner Arbeit wurden die SchülerInnen von MitarbeiterInnen der Firma verköstigt. Als Abschluss gab es noch für jedes Kind ein Sackerl voller Überaschungen. Tatsächlich war das ein gelungener und lehrreicher Tag für die SchülerInnen.