Volksschule Unterschützen

An der Volksschule Unterschützen wird montessoriorientiert unterrichtet. Jedes Kind hat andere Bedürfnisse und Zugänge zu Lerninhalten und das Mehrstufensystem dieser zweiklassigen Schule hat den Vorteil, jedem Kind seinen Zugang zu ermöglichen. Weiters haben altersheterogene Gruppen den Vorteil, dass die Kinder viel voneinander profitieren und lernen können. Individuelle Betreuung entsteht in einer altersheterogenen Gruppe auf natürliche Weise. Durch die Altersmischung fällt es dem Kind leicht, seine passende Lernumgebung zu finden. Bedürfnisse, wie zum Beispiel dem nach Herausforderung oder selbständiger Arbeit bezogen auf das eigene Tempo und die eigenen Lernvoraussetzungen können in diesem System besser berücksichtigt werden. 

Volksschule Unterschützen
26.06.2013

Musical-Aufführung

Die Kinder der Volksschule Unterschützen studierten seit April das Ritter-Musical "Rups und das Gold des Drachen" ein. Die Geschichte ist von Thomas Brezina geschrieben worden und die Musik von Gerhard Krammer komponiert. Am Sonntag, dem 23. Juni war es endlich soweit. Die Kinder durften zeigen, was sie bei den Proben und in der Projektwoche gelernt haben. Vor gezählten 170 ZuschauerInnen gaben sie eine wundervolle Vorstellung zum Besten. Die Gäste waren begeistert und die Kinder erhielten tosenden Applaus. Nach der Vorstellung waren sie sehr glücklich und stolz auf die erbrachte Leistung. Es war ein wundervolles Erlebnis, das uns allen in Erinnerung bleiben wird.