Volksschule Oberpullendorf

Mehrklassige Volksschule

Volksschule Oberpullendorf
24.09.2021

Aktion „Blühende Straßen“

Die Kinder der VS Oberpullendorf gestalteten während der Europäischen Mobilitätswoche einen Straßenabschnitt mit Farben.

Durch die Verschönerung dieses Straßenabschnittes wird die Straße als öffentlicher Raum sichtbar. Die Aufmerksamkeit aller VerkehrsteilnehmerInnen wird erhöht und gleichzeitig Bewusstsein dafür geschaffen, dass hier Kinder unterwegs sind.

Ein attraktives und sicheres Schulumfeld ist die Grundlage dafür, dass mehr Kinder zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sind.

„Wir möchten damit auch die Eltern erreichen und ein sichtbares Zeichen für einen selbständigen Schulweg setzen. Weniger „Elterntaxis“ dafür mehr FußgängerInnen sind ein Ziel der Aktion.“

Die Malaktion „Blühende Straßen“  hat den Kindern viel Freude bereitet und motiviert sich klimaaktiv zu bewegen. Die lachenden Bäume, Blumen und Tiere zaubern auch Vorbeigehenden und Vorbeifahrenden ein Lächeln ins Gesicht.

Bei dieser Aktion wurden die Kinder von den beiden Künstlern Radostics Rene und Blagusz Stefan unterstützt.

Fotos: © nickart