Volksschule Wolfau

Im Schuljahr 2021 / 22 besuchen 58 Schüler/innen die 4-klassige Volksschule Wolfau.

Die VS Wolfau gehört zur Bildungsregion Lafnitztal und arbeitet eng mit dem Kindergarten, den umliegenden Volksschulen und der N#MS Markt Allhau zusammen.
 

 

 

Volksschule Wolfau
28.06.2021

Preisverleihung „100 Jahre Burgendlandungarn“ – Kreativwettbewerb

Anlässlich des 100. Geburtstages des Burgenlandes organisierte der Burgenländisch-Ungarische Kulturverein einen Kreativwettbewerb. Das Motto lautete: „100 Jahre Burgenlandungarn“. Beim Kreativwettbewerb, bei dem insgesamt 137 Schülerinnen und Schüler aus acht burgenländischen Bildungseinrichtungen teilnahmen, war die VS Wolfau mit 13 Kindern vertreten. Im Ungarischunterricht beschäftigten sie sich mit den Themen „Erzählkultur des Burgenlandes, Unterwarter Volksmärchen“ und  „Burgenländisch-Ungarische Dichtung - Hajnal Anna „ A náthás medve“ , wozu die begabten SchülerInnen wahre Kunstwerke schufen. In der Kategorie mit deutscher Muttersprache schlugen sich folgende Schülerinnen und Schüler hervorragend:

  • 2. Kl. Schiller Sebastian 1. Platz
  • 2. Kl. Karner Jakob  3.Platz
  • 2. Kl.  Németh Theodor  3. Platz
  • 2. Kl. Dornhofer Klara 3. Platz
  • 3.Kl. Riedl Bastian 2. Platz
  • 4. Kl. Obermayr Finja 3. Platz

Als Zeichen der Anerkennung ihrer Leistung bekamen alle Teilnehmer eine Urkunde und wertvolle Buchpreise, die der weiteren Förderung ihrer ungarischen Sprachkenntnisse dienen. Die Bestplatzierten erhielten darüber hinaus ein weiteres Präsent.

Herzliche Gratulation an die kleinen Künstler!