Volksschule Bad Sauerbrunn

Siebenklassige Volksschule mit integrativer Vorschule, einer Integrationsklasse, Frühbetreuung und getrennter Nachmittagsbetreuung

Volksschule Bad Sauerbrunn
25.06.2021

Burgenlandspiel

Burgenlandspiel

Das Burgenland bietet uns und unseren Kindern bereits seit 100 Jahren eine Heimat. Das Spiel soll dieses HEIMATSGEFÜHL weitertragen und dafür sorgen, dass unsere Kinder sich auch in den nächsten 100 Jahren mit Burgenland verbunden fühlen und ihm und sich selbst eine hoffnungsvolle Zukunft ermöglichen.

Spielbeschreibung / Hintergrundinformation

Das Spielfeld stellt das Burgenland auf einem gold-gelben Hintergrund dar. 100 Felder müssen durchlaufen werden. Der Sinn des Spiels soll darin liegen, den Kindern ihre HEIMAT in ihrer Vielfältigkeit und Einzigartigkeit zu zeigen. Verbildlicht mit einer Darstellung der Himmelschlüsselblume.Im Spiel gibt es Wissens-, Hianzn- und Aktionskarten, die die Spieler während des Spielablaufs ziehen und beantworten bzw. ausführen. Die Karten sollen dabei historische, bauliche sowie touristisch bedeutsame Fakten vermitteln, ihnen den landestypischen Hianzndialekt näherbringen und ihnen kulturelle und traditionelle Bräuche oder handwerkliche Tätigkeiten beibringen. Weiters dient das Spiel auch als Anregung über die eigene Vergangenheit zu sprechen und Erinnerungen über Ereignisse und Erlebnisse mit den Kindern zu teilen. Das Spiel zeichnet sich vor allem durch seine Flexibilität aus, Wissensfragen können ständig erweitert, Hianznkarten mit neuen Ausdrücken ergänzt und die Aktionen, je nach vorhandenen Materialien ersetzt werden. Besonders geeignet ist das Spiel, um an Schulen verwendet zu werden, da der Spaß und das Erleben im Vordergrund stehen und Wissen und Fähigkeiten ganz nebenbei und ohne Zwang übermittelt werden. Durch die originelle Ausstattung wird das Interesse der Kinder geweckt und lässt sie vergessen, dass sie in einem Lernprozess sind.