Volksschule Oberpullendorf

Mehrklassige Volksschule

Volksschule Oberpullendorf
10.06.2021

100 Jahre Burgenland Projekt

,,Das Burgenland feiert im Jahr 2021 seinen 100. Geburtstag!“ Das ist aber alt, uralt, sagen die Kinder. Aber das Burgenland ist mit 100 Jahren jung, es ist das jüngste Bundesland Österreichs.

2021 – ein Jubiläumsjahr für das Geburtstagskind Burgenland.

100 Jahre, da wollen wir gratulieren! 

„In die Schule geh ich gern, weil ich dort so vieles lern!“ (Aussage aus einem alten Schulbuch)

 Liebes Burgenland, du feierst einen großen Geburtstag. Bevor wir dir gratulieren, müssen wir dich besser kennen lernen:

deine Vergangenheit – deine Gegenwart – deine Zukunft.

Die Pädagog*innen nehmen das Projektthema zum Anlass, den Kindern 100 Jahre Lebensgeschichte zugänglich zu machen, die Wahrnehmung für Gegenwärtiges zu schärfen und zukunftsorientiertes, umweltbewusstes Denken und Handeln anzuregen.

Die Schüler*innen aller Klassen sind in das Projekt eingebunden und bearbeiten mit den Pädagog*innen altersadäquat in verschiedenen Gegenständen die Thematik.

Die Kinder begeben sich auf Spurensuche. Dabei blicken sie in die Vergangenheit zurück, denn ein ganzes Jahrhundert zu erleben, ist Lebensgeschichte. Sie machen einen Stopp im HIER und JETZT, entdecken, bewundern die Schönheiten sowie den Reichtum der Natur.

Stolz sind wir auf die Sprachenvielfalt des Burgenlandes und legen besonderen Wert darauf, dass die Kinder die Volksgruppensprachen in unserer Schule lernen können.

 Mit Freude und Zuversicht blicken die Kinder in die Zukunft und appellieren an die Burgenländer*innen sichtbare Taten zu setzen, damit unser BURGENLAND weiterhin gesund, wertvoll und attraktiv bleibt.

Link zum Video