15.10.2013

Erdapfel - die tolle Knolle

Die Volksschule Neuberg im Burgenland beschäftigt sich in diesem Herbst mit dem Schwerpunkt "Ernte-Kartoffel-Kukuruz". Nachdem man bereits gemeinsam Kartoffeln und Kukuruz geerntet hat, war diesmal die Seminarbäuerin Ute Becher zu Gast in der Schule. Dabei erführen die SchülerInnen vieles über die Geschichte des Erdapfels, den Anbau, die Pflanzenteile, die Inhaltstoffe und die Sortenvielfalt. Dabei wurden die verschiedenen Sorten besichtigt und verglichen und festgestellt, welche Erdäpfelsorte wofür verwendet wird. Im praktischen Teil wurde gemeinsam ein Klebstoff hergestellt und eine gemeinsame Kartoffeljause zubereitet. Die von den Kindern mit der Seminarbäuerin selbst gemachten Bratkartoffeln und  Kräutersoße schmeckte allen SchülerInnen hervorragend und war der krönende Abschluss des Workshops.
"Das Lehrerteam der Volksschule Neuberg hat es sich als Ziel gesetzt, den SchülerInnen einen möglichst lebensnahen Unterricht zu bieten. Und die Begeisterung der Kinder, mit der sie bei der Sache sind, zeigt uns, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden!" stellt Volksschuldirektor Karl Knor abschließend zufrieden fest. Das Ergebnis dieses Prozesses wird am Sonntag, dem 27. Oktober 2013 im Rahmen eines kleinen Festes um 14.00 Uhr in der Volksschule der Öffentlichkeit vorgestellt. Dazu sind alle recht herzlich eingeladen.