12.12.2022

Ein Schule mit Zukunft öffnete die Türen

Verantwortlich für den Inhalt: Reinhardt Magedler

Das Schulgebäude in der Spitalstraße 33 hat einen besonderen Charme, hinter den ehrwürdigen Mauern werden Grundkompetenzen für verschiedene Berufe vermittelt, das Lehrer*innen-Team kümmert sich engagiert um eine zukunftsorientierte Ausbildung: die PTS Oberpullendorf hat als Berufsvorbereitungsschule einiges zu bieten – und das wurde am Tag der offenen Tür der interessierten Öffentlichkeit präsentiert.

In einem fast familiären Umfeld können die Schülerinnen und Schüler aus einem breiten Angebot wählen und sich damit auf die Berufs- und Lebenswelt vorbereiten. Am Tag der offenen Tür konnten die Werkstätten erkundet werden. Außerdem gab es viele Informationen über den Schulbetrieb.

  • Im Fachbereich Bau entdeckten die Besucher im neuen Container die Berufe im Baugewerbe.
  • Die Holzwerkstatt gewährte mit entsprechender Ausstattung Praxiseinblicke in die Arbeit des Tischlers oder des Zimmerers.
  • Arbeiten mit Metall können unter Anleitung von Fachlehrern durchgeführt werden. Grundlagen der Mechatronik wurden dabei vermittelt.
  • Elektrische Schaltungen standen in der Elektrowerkstatt auf dem Plan.
  • Zukunftsorientiert präsentierte sich der Bereich Coding und Robotik in einem eigenen Raum.
  • Grundlagen im Office-Management lieferte der Fachbereich Handel / Büro. Da ging es nicht nur um Rechnungswesen, sondern u. a. auch um das zielgerichtete Präsentieren von Projekten.
  • Berufe aus dem breiten Feld „Gesundheit, Schönheit und Soziales“ wurden sehr ansprechend präsentiert.

Die PTS Oberpullendorf legt Wert auf Allgemeinbildung, Berufsgrundbildung, Berufsorientierung und Persönlichkeitsentwicklung. An der Schule werden Grundfertigkeiten und sicheres Auftreten trainiert. Eigenverantwortliches Arbeiten und Lernen, Kreativität, Eigenständigkeit in projektorientierten Arbeiten sind wesentliche Inhalte. Das LehrerInnen-Team sieht sich als Schatzsucher für Talente, denn jeder junge Mensch hat seine verborgenen Stärken. Diese gilt es in einem guten Miteinander von Schülern und Lehrern zu fördern, zu festigen und auszubauen.

Weil in jedem Schüler, in jeder Schülerin eine eigenständige Persönlichkeit steckt versuchen die PädagogInnen diese mit modernem, kompetenzorientiertem Unterricht zu formen und die Jugendlichen damit auf das Berufsleben vorzubereiten.

Die Absolventen der PTS Oberpullendorf werden bestmöglich für den Berufseinstieg ausgebildet.