21.10.2022

Lesung mit Hannes Hörndler

Felelős a tartalomért: Erich Proszer

Im Rahmen der Aktion „Österreich liest!“ fand an der MS Stegersbach eine Autorenlesung für die 5., 6. und 7. Schulstufen statt. Der niederösterreichische Schriftsteller Hannes Hörndler präsentierte den Schülerinnen und Schülern seine zahlreichen Bestsellerbücher. Von „Verdammt ich bin ein Buch“ über „Das Erwachen der Bestie“ bis zu seinem neuesten Titel „Der schwarze Drache“ war für alle Altersgruppen etwas dabei.

Mit seiner humorvollen und jugendlichen Art steckte er sein Publikum mit einem regelrechten „Lesevirus“ an. Er baute bei seiner Lesung weniger auf „Schnickschnack“, sondern auf die gute alte Erzählkunst und ließ seine Zuhörer mit rasanten Fragespielen gegeneinander antreten und verteilte Buchpreise. In einer Abschlussrunde gab es dann noch Einblicke in das Leben eines Autors, die Zutaten für interessante Geschichte und den Weg eines Buches bis ins Bücherregal.

"So konnten unsere Schülerinnen und Schüler gleich aus erster Hand erfahren, wie wichtig das Lesen ist und wie ihr nächster Aufsatz eine Erfolgsstory wird", meint Schulbibliothekarin und Organisatorin Sandra Grandits.