20.05.2024

Ein Fixpunkt im Schulkalender der PTS Oberpullendorf

Odgovoran za sadržaj: PTS Oberpullendorf

Der AK Sporttag in Steinbrunn bot den Schülerinnen und Schülern der PTS OP auch heuer wieder die Chance, sich in verschiedenen Bewerben mit Gleichaltrigen zu messen und einen Tag voller Spaß, Teamgeist und Fairplay zu erleben.

Trotz intensiver Konkurrenz bewiesen die Jugendlichen ihr Können in verschiedenen Disziplinen und holten beeindruckende Platzierungen. In der Volleyball-Kategorie sicherten sich die Schüler der PTS Oberpullendorf den dritten Platz. Beim Riesenwuzzler, einem beliebten Teamspiel, konnten sie sowohl den ersten als auch den dritten Platz für sich verbuchen. Lediglich beim Fußball Poly-Cup fehlte es den jungen Sportlern an etwas Glück im Abschluss. Dennoch reichte die Gesamtleistung aus, um den begehrten Tagessieg zu erringen. Somit wird der Wanderpokal nach Oberpullendorf gehen. Das würdigt nicht nur die sportlichen Leistungen der Schüler, sondern auch deren Engagement und Zusammenarbeit.

Neben den sportlichen Wettkämpfen bot der Sporttag auch eine Plattform für verschiedene Institutionen, sich zu präsentieren und den Schülern wichtige Informationen zu vermitteln.

Die Polizei informierte über ihre Arbeit im Bereich der Sicherheit und Prävention, die Rettung gab Einblicke in Erste-Hilfemaßnahmen und das Bundesheer präsentierte die Karrieremöglichkeiten und Ausbildungsprogramme für interessierte Jugendliche. "Rat auf Draht" war mit Beratern vertreten, die den Schülerinnen und Schülern bei persönlichen Anliegen und Problemen zur Seite stehen. Arbeiterkammer und Gewerkschaft standen den Jugendlichen für Fragen rund um Arbeitsrecht, Ausbildung und Berufswahl zur Verfügung.

Die AK Burgenland belohnt die sportlichen Erfolge der Jugendlichen zusätzlich, indem sie im Juni ein Gewinnerfrühstück sponsert, bei dem die Sieger gebührend gefeiert werden. Die Veranstaltung zeigte einmal mehr, wie Sport und Bildung Hand in Hand gehen können, um Jugendliche zu fördern und zu stärken.