08.02.2024

Schüler:innen und Lehrer:innen des Schulverbundes Pamhagen-Wallern setzen auf Erste-Hilfe-Kurse

Odgovoran za sadržaj: Bianka Thyringer

An der EMS Pamhagen fanden intensive Erste-Hilfe-Kurse statt, die einen bedeutenden Schritt in Richtung Sicherheit für Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer markierten. Unter der Leitung von Beate Unger nahmen die Viertklässler an einem 16-stündigen Kurs teil. Auch nutzten alle Lehrkräfte des Schulverbundes die Gelegenheit, ihre Kenntnisse in Erster Hilfe aufzufrischen.

Die Bedeutung solcher Kurse wurde während der Veranstaltung immer wieder betont. In Notfallsituationen kann das Wissen, das in solch einem Kurs vermittelt wird, Leben retten.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwarben nicht nur praktische Fähigkeiten, sondern auch das Vertrauen, in kritischen Situationen angemessen zu handeln. Es ist großartig, wie die Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte sich dieser Verantwortung bewusst sind und sich aktiv darum bemühen, ihre Fähigkeiten zu verbessern.