11.07.2022

Schulschlussgottesdienst – Wir sagen DANKE für das vergangene Schuljahr

Am letzten Schultag versammelten sich die Kinder der VS Wimpassing um 10:00 Uhr in der Pfarrkirche, um für das vergangene Schuljahr DANKE zu sagen. Die „Schulband“ mit Lehrerin Eveline Wagner, Schulleiterin Sabine Leitgeb und den Flötenspielerinnen Emilia und Larissa begleiteten die schwungvollen Lieder, wie z.B. „Jeder Tag ist ein Geschenk“, „Wir sind Gottes Familie Kunterbunt“ und „Gott, wir staunen und freuen uns“. Religionslehrerin Karin hatte gemeinsam mit den Kindern im Unterricht Texte für das Kyrie, Fürbitten und Danke-Sätze vorbereitet. Für die Geschichte der einsamen Schlange schlüpften die Klassenlehrerinnen in die Rollen einer Erzählerin, eines Frosches, einer Maus und eines Vögleins und erzählten diese mit schauspielerischem Talent. Die Kinder hörten sehr aufmerksam zu und waren mucksmäuschenstill. Beim Vater unser durfte sich die 4.Klasse nochmal gemeinsam um den Altar aufstellen und die Bewegungen mitzeigen. Im Anschluss an die Kommunion erhielten die Mädchen und Burschen den Segen für ihren weiteren Lebensweg. Es waren auch viele Eltern und Großeltern gekommen, um mit uns die Messe zu feiern. Schulleiterin Sabine Leitgeb bedankte sich bei Religionslehrerin Karin auch für die vielen positiven Ermutigungen und guten Worte, die sie mit den Kindern ganzjährig im Unterricht zum Thema "Glücklich sein" immer wieder erarbeitet und von Klasse zu Klasse getragen und weitergeschenkt hatte. Dankbar für das, was wir im Schuljahr 2021/22 erleben und erfahren durften, verabschiedete sich die Schulgemeinschaft und verließ mit großer Freude auf die Ferien die Pfarrkirche.