Infos

Neue Mittelschule Mattersburg

Die Neue Mittelschule sieht sich als Leistungsschule mit erwünschter pädagogischer Vielfalt.

Der NMS-Lehrplan verbindet die Vorzüge des Lehrplans der AHS-Unterstufe mit einer neuen Lern- und Lehrkultur. Eine an wissenschaftlichen Erkenntnissen ausgerichtete pädagogische und organisatorische Neugestaltung des Lernens und Lehrens kennzeichnet das pädagogische Profil der Neuen Mittelschule: Das Lernen der Kinder steht im Mittelpunkt und zwar durch bestmögliche individuelle Förderung. Vielfältige Methoden zur Gestaltung der Bildungsprozesse dienen uns Pädagoginnen und Pädagogen und den Kindern als Hebel für das Lehren und Lernen im 21. Jahrhundert.

Die NMS bietet wie keine andere Schulform eine breite Palette an Lernangeboten unter einem Dach und schiebt deshalb die Entscheidung über die weitere Bildungs- und Berufslaufbahn hinaus bis zu den 14-Jährigen. Bildungsberatung und Berufsorientierung schaffen eine optimale Basis für die spätere Entscheidung über zukünftige Bildungs- und Berufswege. So haben unsere Schülerinnen und Schüler genügend Zeit, persönliche Interessen und Begabungen zu entdecken und zu entwickeln und am Ende der Sekundarstufe I – im Alter von 14 Jahren, werden klare Berechtigungen für den Übertritt in weiterführende Schularten erteilt.

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
Schulstammdaten
Schulform(en):

Schwerpunktklassen:

I-Pad-Klassen
verschränkt ganztägig geführte Klassen
(mit täglicher Bewegungseinheit)
Klassen mit Sportorientierung (auch ganztägig- bei entsprechender Nachfrage)
tiergestützter Unterricht (einzelne Klassen)

Praxisschule der Pädagogischen Hochschule
Interessen- und Begabungsförderung

Alternativer Pflichtgegenstand ab der 7. Schulstufe:
2.Lebende Fremdsprache (Französisch, Spanisch, Kroatisch) oder Naturwissenschaft & Technik oder Kreativität & Handwerk
"Coding & Robotik" als fixes Angebot im NAWI-Bereich

Straße/Nummer: Wulkalände 4
PLZ/Ort 7210 Mattersburg
Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht Nein
Telefon Schule: 02626/62802
Direktor(in) vL.NMS Ursula Piller
Telefon Direktion 02626/62802
Fax Sekretariat 02626/62802-16
E-Mail Sekretariat nms.mattersburg@bildungsserver.com
Website www.nms-mattersburg.at
Administrator
Bildungsangebot
  • Zertifizierte Qualifikationen
  • Ganztägige Betreuung
  • Berufsorientierung Burgenland
  • Schule mit Schwerpunkt
  • Unverbindliche Übungen
  • Sonderpädagogische Betreuung
  • Kooperationsprogramme
  • Europäische Projekte
Qualitätsmerkmale

Gütesiegelschule für schulische Tagesbetreuung - seit 2008

eLSA-Schule - seit 2013, Rezertifizierung 2016

e-Education Expert-Schule seit 2016

Nominierung zum Österreichischen Schulpreis 2010

Österreichischer Chemiewettbewerb - mehrfacher Preisträger 2000-2013

Ökolog-Schule - seit 2002 jährlich zertifiziert, mehrfache Auszeichnung beim Bgld. Umweltpreis