News

Neue Mittelschule Stegersbach

Die NMS Stegersbach mit seinen Schwerpunkten Ökologie, Englisch (bilinguale Klassen) und Golf ist eine innovative Schule.

Das Kind mit seinen individuellen Begabungen und Interessen steht im Mittelpunkt.

 

 

 

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
05.07.2018

Spendenlauf der NMS /des ZIS Stegersbach für Kinderpatenschaften

Wenn über 200 SchülerInnen der NMS Stegersbach/des ZIS Stegersbach unter dem Motto „We run for a better world- together“ laufen……..können 3 Patenkinder(„Rettet das Kind“) aufatmen!
Toll, was motivierte SchülerInnen und ein aufgeschlossenes Lehrerteam der NMS Stegersbach/des ZIS Stegersbach  bewirken konnten, um für einen guten Zweck Geld zu sammeln.
Jede Schülerin, jeder Schüler hatte sich zuvor im familiären Umfeld selbst Sponsoren gesucht, welche einen Betrag für jede gelaufene Runde festgelegt hatten.
Am 21. 06.2018 verbrachten die Schüler und Schülerinnen der NMS Stegersbach /des ZIS Stegersbach einen außergewöhnlichen Schulvormittag. Sie machten sich auf, um aktiv zu helfen, ins Schwitzen zu kommen und Gutes zu tun. Und so ging es auf zur „Glorietterunde“(ca 1km) , am Rande von Stegersbach.
Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler hatten zirka zwei Stunden Zeit, um alleine, mit dem besten Freund, der besten Freundin oder als Gruppe so viele Runden wie möglich zu absolvieren. Die TeilnehmerInnen konnten dabei selbst entscheiden, wann sie laufen und wann sie pausieren. Trotz der Hitze herrschte super Stimmung. Diese wurde durch musikalische Untermalung,  die Mithilfe des Kollegiums und durch Helfer, die bei ca 34°C  fleißig Getränke an die motivierten Kinder verteilten, noch gesteigert. Am Ende gab es noch eine Siegerehrung mit einer kleinen Anerkennung für die fleißigen Läuferinnen und Läufer. Die Kinder waren begeistert! Der Spendenlauf und die dadurch erreichte 4-stellige Summe zeigen, was möglich ist, wenn man sich gemeinsam auf den Weg macht, um zu helfen. "An dieser Stelle soll ein herzliches Dankeschön an alle gerichtet werden, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben!", so das Organisationsteam.