News

Landesschulrat für Burgenland

Der Landesschulrat für Burgenland ist zuständig für alle Schulen des Burgenlandes mit Öffentlichkeitsrecht.

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
05.06.2018

2. Sumsi Cup Burgenlands

Volksschule Güssing gewinnt den 2. SUMSI CUP im Bezirk Güssing

Bei strahlend schönem Wetter ging am Mittwoch, dem 30. Mai 2018 auf der Sportanlage des Nachwuchsvereines Punitz das 2. Bezirksfinale im Raiffeisen SUMSI CUP für die Volksschulen im Fußball über die Bühne. Jugendliche Fußballerinnen und Fußballer aus 14 Volksschulen des Bezirkes reisten gemeinsam mit ihren Mitschülern, Lehrerinnen und Lehrern aber auch zahlreichen Verwandten an, um sich im sportlichen Wettstreit zu messen. Und den Zusehern wurde sehenswerter Kinderfußball geboten.

Nach spannenden Vorrundenspielen in drei Gruppen wurden vier Finalisten ermittelt, die dann in Kreuzspielen den Bezirkssieger ausspielten. In einem packenden Finale standen sich dann die Volksschulen aus Güssing und Stegersbach gegenüber. Nach der regulären Spielzeit stand es 1:1, so dass in einem Siebenmeterschießen der Bezirkssiefer ermittelt wurde. Hier hatten die Güssinger das bessere Ende für sich und siegten 3: 2.  Aber auch die Stegersbacher durften jubeln. Da in diesem Jahr das Landesfinale im SUMSI CUP ebenfalls im Bezirk Güssing stattfindet (19.6.2018 in Neuberg), sind beide Mannschaften für das Landesfinale qualifiziert.
Im kleinen Finale sicherte sich die Spielgemeinschaft der Volksschulen Neuberg/Güttenbach gegen die Volksschule Kukmirn den dritten Platz.
Die Siegerehrung wurde vom Sponsor Raiffeisen, vertreten durch Günther Penthor, Bürgermeister Helmut Kopeski und Minifußball-Landesreferent des Landesschulrates Karl Knor vorgenommen.
"Auch auf diesem Wege ein großes Danke an alle Teilnehmer, Fans, Zuschauer, Schiedsrichter und vor allem auch dem ausrichtenden Verein aus Punitz mit Christian Roth und seinem bewährten Team.", so der Organisator.

Ergebnisliste ....