News

Volksschule Oberwart / OŠ Borta

Neunzehnklassige Volksschule, 4 zweisprachige Klassen Ungarisch,

2 zweisprachige Klasse Kroatisch, 8 Klassen mit Schwerpunkt Englisch

4 Klassen mit Schwerpunkt Musik 1 Vorschulklasse

Einsatz von digitalen Medien. Auszeichnung zur "Leuchtturmschule"

Nationales e-Twinning Qualitätssiegel - ausgezeichnet mit dem MarieSklodowska Curie Preis

 e-Education Expertschule

Verleihung des " TBuS"-Gütesiegels

Erasmus Projekt

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
12.10.2017

Showcase der VS Oberwart

Die eLearning Experts Konferenz in Eisenstadt ist eines der größten Events Österreichs. Auch heuer waren mehr als 300 PädagogInnen aus Österreich und Deutschland anwesend, um die neuesten Entwicklungen im Bereich der digitalen Medien kennen zu lernen.

Einige Schulen durften bei dieser Konferenz zeigen, welche digitalen Mittel im Unterricht eingesetzt werden und wie diese einen pädagogischen Mehrwert für den Unterricht bringen. Es war daher eine große Ehre, dass die Kinder unserer Schule eingeladen wurden, um einige Unterrichtsbeispiele vorzuzeigen und gleichzeitig ihr erstes Erasmus+ Projekt über STEM Education vorzustellen. Unter der Leitung von Dr. Marlene Ruiter-Gangol und Sonja Krutzler zeigten Kinder der 4. Klassen die Arbeit mit BeeBots, mit Ozobots, mit den Lernrobotern Dash und Dot, leitende und nicht leitende selbst hergestellte Knete, Augumented Reality und Minecraft Education. Mit ihrem Können beeindruckten sie sowohl die anwesenden Pädagog/innen, als auch Landeshauptmann Hans Niessl und LSR Präsident Heinz Josef Zitz.