News

Volksschule Oberpullendorf

Mehrklassige Volksschule

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
04.09.2017

Bundesjugendsingen 2017 in Graz

Das Bundesjugendsingen ist das größte Jugenchorfestival Europas. Die besten 61 Chöre Österreichs, 1500 SängerInnen verbrachten drei Tage in Graz und machten die Stadt zur musikalischen Festbühne. Unter den besten Chören war auch der Chor der Volksschule Oberpullendorf unter der Leitung von SR Brigitte Reiner. Mit den Liedern „Silbergraue Straußenfeder“, Singen macht Spaß“ und dem burgenländischen Volkslied „Gehts Buam gemma hoam“ begeisterten die Chorkinder mit den Musikern Mag. Willi Frühwirth, OSR Dir. Ernst Tillhof und SR Claudia Frühwirth das Publikum.

Das große Chorkonzert mit der Life-Übertragung am Mariahilferplatz, das AufSingen, das Gemeinsame Singen, der Museumsbesuch und die Besichtigung der Stadt waren Highlights dieser musikalischen Tage. Für die Chorkinder der VS Oberpullendorf war die Teilnahme am Bundesjugendsingen in Graz eine großartige, einmalige und wichtige Erfahrung.