News

VS Forchtenstein

5 klassige Volksschule

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
18.05.2017

Landesjugendsingen 2017 in Eisenstadt

Das Österreichische Jugendsingen dient der Pflege und Förderung des chorischen Singens auf breiter Basis in Österreich. 

Vom 26. bis 28. April 2017 fand das Landesjugendsingen 2017 in Eisenstadt statt. 1768 Kinder und Jugendliche aus dem gesamten Burgenland sangen in 60 Chören im Wettbewerb. Darunter waren ca. 30 Volksschulchöre, die den Haydnsaal zum Klingen brachten. 

Die Bestqualifizierten wurden von einer Fachjury zum Bundesjugendsingen entsandt. Dabei steht dem Burgenland ein Kontingent von 106 Personen zu Verfügung. 

Gemeinsam mit dem Schulchor der VS Oberpullendorf darf der Schulchor der VS Forchtenstein die Volksschulen des Burgenlandes beim Bundesjugendsingen in Graz vom 24. bis 26. Juni 2017 vertreten. 

Der 24 köpfige Schulchor besteht aus 3 Buben und 21 Mädchen und wird von Dipl. Päd. Monika Kornfeld geleitet. Am Klavier wird sie dabei von Dipl. Päd. Sonja Pahlevanan unterstützt. Für die jungen Sängerinnen und Sänger wird die Teilnahme am Bundesjugendsingen sicherlich ein einmaliges und unvergessliches Erlebnis werden.