News

Neue Mittelschule Kittsee

Als UNESCO-Schule haben für uns die Unesco-Richtlinien besonderen Stellenwert. Daher sind uns gegenseitige Achtung, Toleranz und wertschätzender Umgang miteinander besonders wichtig.

Durch gemeinsames Lernen, überschaubare Strukturen und klare Regeln streben wir eine für das Kind ganzheitliche Erziehung an, in der individuelle Begabungen und notwendige Fertigkeiten für ein späteres verantwortungsbewusstes Leben entwickelt werden können.

Lernprozesse sind so gestaltet, dass unsere Schülerinnen und Schüler in hohem Maße selbsttätig und selbstorganisiert Lernen lernen. Projektorientiertes und fächerübergreifendes Arbeiten bilden die Grundlage für den Aufbau von Eigenständigkeit und Eigenverantwortlichkeit, Lernen sehen wir als handlungsorientierten Prozess, bei dem verstärkt neue Informations- und Kommunikationstechnologien eingesetzt werden.

Wir sind Ganztagsschule mit klar strukturiertem Tagesablauf. Phasen des Lernen wechseln sich mit Erholungsphasen ab und geben Raum für gemeinsame Aktivitäten und verstärkte Interaktionen zwischen Lehrenden und Lernenden.

Ab der dritten Klasse sind folgende Schwerpunktausbildungen möglich: Sprachlich (Slowakisch als Zweite lebende Fremdsprache) oder Naturwissenschaftlich (GZ, Informatik, Biologie/Physik)

Wir führen vier Tablet-Klassen, diese Klassen arbeiten verstärkt mit den Neuen Medien. Außerdem sind alle Klassenräume mit mehreren PCs, Beamer und WLAN ausgestattet.

 

 

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
20.03.2017

NMS Kittsee beim Bezirksjugendsingen 2017

Am 15. März fand das diesjährige Bezirksjugendsingen in der Sport-NMS Neusiedl/See statt.

Nach einem Gemeinschaftslied zu Beginn der Veranstaltung konnte jede teilnehmende Gruppe auf einer eigens dafür aufgebauten Bühne ihr Können unter Beweis stellen.

Die NMS Kittsee nahm mit einer Singgruppe der 2. Klassen teil, musikalisch wurden die Sängerinnen und Sänger von  einem bestens vorbereiteten Holzbläserensemble (Linda Buchta, Adela Habalova und Marie Kuni) und von Lea Domschitz auf der Cachon begleitet

"Die Kinder waren mit spürbarer Freude dabei und nahmen am Ende mit Stolz ihre Urkunde entgegen. Eine gelungene Veranstaltung!", so die Direktorin.