Einladung Buchpräsentation und Ausstellung

Einladung zur Buchpräsentation und Ausstellung

E I N L A D U N G

Das Forum Gewaltfreies Burgenland lädt im Rahmen des  Literaturwettbewerbes
GOLDENES KLEEBLATT GEGEN GEWALT 2016
zur Präsentation des Buches

„Wie die Menschen aufhörten Kriege zu führen…“

und zur Eröffnung der Ausstellung des Malers und Illustrators unseres Buches Franjo Kröpfl
am Donnerstag,  9. November, 18.00 Uhr
in die KUGA Großwarasdorf, Parkgasse 3

Programm:
Begrüßung und einleitende Worte:
Landesrätin Verena Dunst

Lesung ausgewählter Werke aus
„Wie die Menschen aufhörten Kriege zu führen…“

Statement zum Buch und zur Ausstellung:
Mag. Christian Reumann

Buffet

Das Forum Gewaltfreies Burgenland freut sich auf Ihr Kommen!


Um Anmeldung bei Frau Annemarie Koller, Tel.: 057600 2188,
Email: annemarie.koller@bgld.gv.at, wird gebeten!

Im Rahmen des vom Forum Gewaltfreies Burgenland durchgeführten Literaturwettbewerbes
GOLDENES KLEEBLATT GEGEN GEWALT 2016 wurden zum Thema „ Wie die Menschen aufhörten Kriege
zu führen…“ 260 Beiträge aus fünf Ländern eingereicht.
Die prämierten Geschichten sowie eine Auswahl weiterer beindruckender Beiträge wurden in einem Buch zusammen-gefasst, das wir Ihnen präsentieren möchten. Die Buchillustrationen wurden von Franjo Kröpfl, einem Künstler aus dem Mittelburgenland, geschaffen. Die Originale der im Buch verwendeten Bilder sowie weitere Werke des Künstlers werden bei unserer Veranstaltung präsentiert und können auch in den folgenden Wochen in der KUGA besichtigt und gekauft werden.
Einen Teil des Verkaufserlöses bringt Franjo Kröpfl in unseren Spendentopf ein.
Das Buch ist gegen freie Spenden erhältlich.
Mit den Spendengeldern wollen wir im Burgenland lebende Menschen in Notsituationen unterstützen.


Mitglieder des Forums „Gewaltfreies Burgenland“
DSA Kerstin Bedenik, Frauenhaus Eisenstadt
Landesschulinspektor Erwin Deutsch, MAS, MSc, Landesschulrat
Bundesminister Mag. Hans Peter Doskozil, BM für Landesverteidigung und Sport
Landesrätin Verena Dunst, Burgenländische Landesregierung
Doris Fennes-Wagner, ORF Burgenland
Dr. Josef Fuhrmann, Abteilung 6, Psychologischer Dienst des Hauptreferat Soziales
Chefinspektor Werner Gamauf, Leiter der Kriminalprävention
Mag.a Ursula Gamauf-Eberhardt, Friedenszentrum Burg Schlaining
Susanne Hackl, evangelische Frauen
Mag.a  Eva Horvath, Rettet das Kind Burgenland, Fachbereich Jugendwohlfahrt
em. Bischof Dr. Paul Iby, Diözese Eisenstadt
Mag.a Margret Jandl, Kinderschutzzentrum Eisenstadt
Dr.in Elfriede Jud, Schulpsychologie, Bildungsberatung
Superintendent Mag. Manfred Koch, Evangelische Kirche AB
Dr. Peter Kostelka, Friedenszentrum Burg Schlaining
Mag.a Dr. in Angela  Kröpfl, Kinderschutzzentrum Eisenstadt
Dr. Gerald Mader, Friedenszentrum Burg Schlaining
Mag. Karin Gölly, Gewaltschutzzentrum
Landesschulratspräsident Mag. Heinz Josef Zitz, Landesschulrat
Mag. Christian Reumann, Kinder- und Jugendanwaltschaft
Mag. Clemens Schermann, Gewaltberatung der Caritas
Mag.a Natascha Varga, Abteilung 2, Krisenmanagement und Katastrophenschutz
Mag. Peter Zinggl, Landesamtsdirektion, Verkehrskoordination