eLearning Experts Conference

Schule 4.0 - Lehren und Lernen

Herzliche Einladung zur eLearning Experts Conference nach Eisenstadt. Die Konferenz wird von 4.- 5. Oktober 2017 in der Fachhochschule Burgenland stattfinden und ist eine Veranstaltung des Bildungsministeriums in Kooperation mit dem Bildungsserver Burgenland, der PH Burgenland und der FH Burgenland.

Das Thema lautet
Schule 4.0 - Lernen in einer digitalen Welt

und ist für alle Schularten ausgeschrieben. Lehrende, eLearning ExpertInnen, BundeslandkoordinatorInnen, SchulleiterInnen, FachinspektorInnen, IT-ManagerInnen, IT-SystembetreuerInnen, sind angesprochen, an der 14. eLearning Experts Conference teilzunehmen.

Die eLearning Experts Conference in Eisenstadt ist eine Tagung für Lehrende aller Unterrichtsfächer sowie Experten und Expertinnen aus dem eLearning Bereich mit dem Ziel, Lehren und Lernen mit digitalen Medien an den Schulen kritisch zu reflektieren und Impulse für einen optimalen Einsatz zu geben. Sie ist seit 14 Jahren bewährter Bestandteil in der digitalen Bildungslandschaft und wird vom BMB initiiert sowie in Kooperation mit dem Bildungsnetzwerk Burgenland, der Fachhochschule Burgenland und der PH Burgenland durchgeführt. Ziel ist es, die Digitalisierungsstrategie des Bildungsministeriums und Beispiele zu praxisnahen Umsetzungen in den Schulen zu präsentieren. Showcases und Best Practise- Sequenzen sollen neben fachlichen Inputs durch Keynotes, Impulsvorträge und Workshops die nachhaltige Verankerung der digitalen Grund- und Medienbildung als einen effizienten integralen Bestandteil des Unterrichtsalltags ebenso fördern wie die Stärkung der digitalen Kompetenz.

Ich darf Sie bitten, sich sowohl auf der Tagungshomepage und bei Bedarf eines Dienstreiseauftrages (Seminaranmeldung) auch auf der PH Burgenland anzumelden, die Registrierung wird demnächst freigeschaltet:

Beide Anmeldungen sind notwendig:
Anmeldung: Zur eLEC- HP

Link für die PH ....

Kontakt:
Monika Gerbavsits, MSc
Eventorganisatorin

monika.gerbavsits@bildungsserver.com